Systemisch - Analytisches Kartenlegen

Bild: Fotolia.de © Thomas Reimer
Bild: Fotolia.de © Thomas Reimer


Landen Sie auch immer wieder vor dem gleichem Problem?

Treffen Sie immer wieder auf gleiche oder ähnliche Partner, mit denen eine Beziehung in der Vergangenheit schon nicht funktionierte?

Warum wiederholen sich manche Probleme und andere nicht?

 

Trotz größter Mühen und Anstrengungen gelingt Ihnen einfach nicht, die Veränderung und Lösung von Problemen.

 

 


Hier lohnt sich ein Blick in Ihr persönliches System, um den Hintergrund des Problems besser zu verstehen zu können.
Vielleicht stecken alte Glaubenssätze dahinter oder eine alte Verletzung aus Ihrer Kindheit ist nicht richtig verheilt oder verarbeitet.

Wo liegt der Ursprung der Blockade und was müssen Sie tun, um endlich einmal den Durchblick zu bekommen?

 

Warum der systemisch analytische Ansatz beim Kartenlegen?

Der systemische Ansatz befasst sich nicht ausschließlich mit dem Problemträger, sondern betrachtet das große Ganze in seine Einzelteile zerlegt. Es beschäftigt sich mit den Beziehungen zwischen Mitgliedern eines sozialen Systems. (Familie, Arbeitskollegen...)


Es wird die Wechselwirkung zwischen den miteinander Verbundenen betrachtet und größere Zusammenhänge des eigentlichen Problems erkannt. Beim systemischen Arbeiten wird der Einzelne nicht in seinem Qualifikationsprozess unterstützt oder analytisch betrachtet.

 

Das analytische Vorgehen hingegen analysiert das Verhalten des Einzelnen. Seine Schwächen, als auch seine Stärken. Seine Talente und seine Kompetenzen. Durch Hilfestellung und Lösungsvorschläge wird Ihnen die Möglichkeit gegeben ein neues Verhalten einzuüben. Allerdings wird hier der systemische Ansatz komplett außer Acht gelassen.

Aus diesem Grund ist eine Kombination aus systemischer und analytischer Arbeit zugleich der sinnvollste Weg um neue Wege zu finden und Handlungskompetenzen zu erweitern.

Kartenlegen mit dem systemisch/analytischen Konzept

Die systemisch/analytische Beratung macht sich die Erkenntnis zunutze, dass jeder Mensch in ein Geflecht von Beziehungen eingebettet ist, mit dem er auch ´´Undurchsichtig“ verbunden ist.

Bei psychischen oder belastenden Problemen ist es dadurch sinnvoll, das Umfeld mit einzubeziehen.

Ziel der systemischen Beratung ist es, blockierte und verstrickte Beziehungen zu erkennen und zu verändern, das dahinter stehende Beziehungsgeflecht zu erkennen und negative Denk- und Glaubenssätze durch positive zu ersetzen

 


Systemisch - Analytisches Kartenlegen

Beratungszeit 30 Minuten

Telefonische Beratung über Festnetz, Handy (nur über WhatsApp) oder Skype möglich.

Kunden aus Österreich oder der Schweiz, berate ich über WhatsApp oder Skype.

 

Die Beratung erfolgt nach vorheriger Terminabsprache.

30,00 €

Ich rufe Sie pünktlich zum vereinbarten Termin unter der von Ihnen angegebenen Festnetz - oder Handynummer an.

 

Bei Ihrer Buchung können Sie zwischen den Zahlungsweisen: Paypal und Überweisung wählen.
Wenn Sie dringend eine Beratung benötigen, empfehle ich Ihnen die Zahlungsweise per Paypal.
So kann Ihr Termin sehr zeitnah erfolgen.

 

Nach der Bestell - und Zahlungseingang sende ich Ihnen umgehend eine Bestätigungsmail zu,
in der ich Ihnen 3 Auswahltermine anbiete.

Wichtig!

Bitte beachten, dass meine Anwendung nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzt!

kleines Shop Bild von Fotolia.de ©Nikki Zalewski


Rechtliche Hinweise
Für meine Beratungen gelten folgende rechtliche Hinweise, die Sie mit dem Kauf des Angebotes akzeptierst!
Ich kann keine Garantie für getroffene Aussagen geben. Ich treffe meine Voraussagen nach bestem Wissen und Gewissen, weise aber darauf hin, dass die Karten hier Richtungen und Tendenzen anzeigen. Sollten Zukunftsprognosen einmal nicht eintreffen, so bedenken Sie bitte, dass ich als Beraterin nur Tendenzen wahrnehme, der Verlauf Deiner Zukunft hängt aber in starken Maß von Dir selbst oder Deinen Mitmenschen ab. Daher übernehme ich auch keine Verantwortung für etwaige Folgen, die sich durch meine Aussagen ergeben oder nicht ergeben. Rechtliche Schritte bei Nichteintreffen von Zukunftsprognosen sind daher ausgeschlossen.
Aus Rechtlichen Gründen werde ich keine Fragen zu Gesundheit/Krankheit, Tod und Gewinnspielen beantworten.
Ich setze vor raus, dass Sie mindestens 18 Jahre jung sind. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.